Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Inhalt und Leistungen

Die Allianz Deutschland AG / die Gemeinschaftsbetriebe der HV und BG Stuttgart (Auftraggeber) hat die meisterleistung - Bewegung und Coaching GmbH (Auftragnehmer) beauftragt, die Sport- und Gesundheitskurse an den Standorten Reinsburgstraße und Uhlandstraße zu organisieren und zu verwalten. Die meisterleistung Bewegung und Coaching GmbH nutzt dazu die Buchungsplattform und -app "Eversports" der Eversport GmbH über welche auch die Kursgebühren im Namen und für Rechnung des Auftraggebers abgerechnet werden. Somit beziehen sich die hier gemachten Angaben auf die Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen und der Allianz Deutschland AG / den Gemeinschaftsbetrieben der HV und BG Stuttgart.


2. Preise und Zahlungsmethoden

Die genannten Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer von 19 %. Es entstehen bei der Kursbuchung keine weiteren Kosten für Transaktionen oder Ähnliches. Mit der Buchung einer Leistung kommt ein Vertrag zustande, der zur Zahlung der Kursgebühr verpflichtet. Die Kursgebühr ist bei der Buchung zu entrichten. Dies ist entweder in Form von Kreditkartenzahlung, PayPal-Zahlung oder per Sofortüberweisung möglich.


3. Kursbuchung

Sie können Angebote spätestens 30 Minuten vor Beginn der Leistung über die eversports App oder via Webkursplan buchen und erhalten eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung über die gebuchte Leistung automatisch per Mail zugesendet. Mit der Buchung einer Leistung kommt ein Vertrag zustande, der zur Zahlung der Kursgebühr verpflichtet (siehe 2.).


4. Stornierungsbedingungen / Rückerstattung

Sollten Sie eine gebuchte Leistung nicht in Anspruch nehmen wollen oder können, haben Sie die Möglichkeit bis 24 Stunden vor dem Leistungstermin, Ihre Buchung kostenfrei zu stornieren. Dies bedeutet, dass Sie die gebuchte Einheit als das jeweils zur Buchung benutzte Produkt (z.B. Einzelticket oder 10er-Karte) wieder gutgeschrieben bekommen.


5. Einschränkung der Gewährleistung

Sollte aus nicht vorhersehbaren Gründen eine Leistung nicht oder nicht vollständig erbracht werden können, weil der/die Referent/in bzw. Trainer/in kurzfristig erkrankt oder anderweitig verhindert ist, erhalten Sie Ihre gebuchte Leistung als Gutschrift zurück. Gleiches gilt, falls der Kurs aufgrund einer nicht erfüllten Mindesteilnehmerzahl ausfallen muss.


6. Einschränkung der Haftung

Die angebotenen Kurse ersetzen keine ärztliche, psycho- oder physiotherapeutische Behandlung. Falls Sie aktuell in entsprechender Behandlung sind oder Zweifel haben, ob der Kurs für Sie geeignet ist, holen Sie sich einen ärztlichen Rat ein. In jedem Fall nehmen Sie an den Kursen und Angeboten auf eigene Verantwortung teil. Hiermit ist Ihnen bekannt, dass weder die Allianz Deutschland AG / die Gemeinschaftsbetriebe der HV und BG Stuttgart noch die Firma meisterleistung – Bewegung und Coaching GmbH für etwaige Schäden haftet, die bei der Durchführung des Kurses an der Gesundheit oder dem Eigentum der Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer entstehen. Beruht die Verursachung dieser Schäden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Trainers/ der Trainerin, haftet diese/r. 

                                                                                                                                                                                                                                                  Stand Juni 2019